CRISANTEMI QUARTETT Stuttgart

von links nach rechts

Marcin Niziol, Viola

Klaus Kulling, Violine

Christiane Hajek, Violine

Stefan Kraut, Violoncello

Alle vier Musiker haben sich dem Unterrichten verschrieben, aber das eigene Musizieren nimmt trotzdem einen großen Teil ihrer Arbeit ein. Zusammengefunden haben sich die vier zufällig bei einem Chorkonzert, bei welchem sie den Chor begleitet und eigene Werke gespielt haben.

 

Der Name CRISANTEMI  stammt vom gleichnamigen Stück Puccinis für Streichquartett, welches das erste erarbeitete und gespielte Stück des Quartettes war.